• Seite drucken

Exportförderung

Im Rahmen der Exportförderung stehen Ihnen als Exporteur folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Zinsgünstige Exportkredite in Form einer Betriebsmittelfinanzierung
  • Exportabsicherung

Exportförderstellen im Überblick

Österreichischer Exportfonds GmbH

Österreichische Kontrollbank AG - OeKB

go international

Betriebsmittelfinanzierung für Tourismusbetriebe zur Topkondition von 0,90 % p.a.!

Unabhängig, ob Sie ein Tourismus-, Freizeitwirtschafts-, Produktions-, Handels- oder Dienstleistungsbetrieb sind, bietet der Österreichische Exportfonds aktuell für Neuanträge bis 30.9.2015 eine Zinsreduktion von 0,20 % p.a. (wird bis Ende 1. Quartal 2016 gewährt) auf den gültigen Zinssatz von 1,10 % p.a. und somit den attraktiven Zinssatz von 0,90% p.a..
Für Ihre Auslandsumsätze bzw. bei Tourismusunternehmen für Ihre Incomingumsätze (Anteil der ausländischen Gäste am Gesamtumsatz) kommen Sie in den Genuß der zinsgünstigen Finanzierungsmöglichkeit des Österreichischen Exportfonds. Die Exportfinanzierung steht Ihnen meist über Jahre hinweg zur Verfügung und kann entsprechend den Auslandsumsätzen flexibel erhöht oder gesenkt werden.

Ihre Vorteile:

  • Attraktive Zinsen für eine Betriebsmittelfinanzierung
  • Flexible Kreditausnützung (Erhöhung oder Senkung möglich)
  • Rasche, einfache Antragsabwicklung

Nutzen Sie die attraktive Finanzierungsmöglichkeit. Ihr Kundenbetreuer der Hypo Tirol Bank berät Sie gerne über die Details und Voraussetzungen.

Hinweis/Disclaimer:
Alle angeführten Informationen basieren auf allgemein zugänglichen Quellen, welche die Hypo Tirol Bank AG zum Informationszeitpunkt für zuverlässig erachtet. Eine Haftung der Hypo Tirol Bank AG für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der hier wiedergegebenen Informationen ist ausgeschlossen.



Haben Sie noch Fragen zu: Exportförderung

Wir informieren Sie gerne. Weiter