• Seite drucken

Hypo Garantie - Allgemeines

Der Fonds mit Sicherheitsnetz

Sicher ist sicher – gerade bei der Geldanlage. Für sicherheitsorientierte Anleger bietet die Hypo Tirol Bank daher den Hypo Garantie Fonds – ein Fonds, der Ertrag und Sicherheit bestmöglich verbindet. Denn eins ist auf alle Fälle sicher: 90 % des veranlagten Geldes ist durch die Hypo Tirol Bank kapitalgarantiert, d. h. dass der Kurs des Hypo Garantie nie unter den aktuellen Garantiewert fallen kann. Diese Garantie wird bei Kursanstiegen täglich auf 90 % des aktuellen Rücknahmewertes (abzüglich der anteiligen Kapitalertragsteuer) nachgezogen. Daraus ergibt sich eine so genannte Höchststandsgarantie, die Ihnen die Sicherheit gibt, dass Sie nie weniger als den Garantiewert zurückbezahlt bekommen. Und dies unabhängig davon, wann Sie den Hypo Garantie verkaufen möchten. Die Veranlagungsdauer ist flexibel und ein weiterer Vorteil besteht somit darin, dass Anteile jederzeit ge- und verkauft werden können.

Ihre Vorteile

  • Kapitalgarantie: 90 % des veranlagten Betrages sind kapitalgarantiert.
  • Höchststandsgarantie: Bei Erreichen eines neuen Höchststandes wird die Kapitalgarantie täglich erhöht.
  • Objektive, emotionslose Entscheidung durch ein mathematisch-statistisches Modell.

Risiken

  • Der Wert der Fondsanteile kann durch den Einfluss der Kapitalmärkte fallen (Verlustpotential).
  • Währungsrisiken können Ertrag und Wert der Fondsanteile verringern.
  • Bisherige Wertentwicklung des Fonds ist keine Garantie für den künftigen Anlageerfolg.
  • Der Investor trägt das Ausfallsrisiko der Hypo Tirol Bank AG.

Der Hypo Garantie wird von den Experten der Hypo Tirol Bank gemanagt und investiert je nach Marktlage mindestens zur Hälfte in Geldmarktpapiere. Der Rest wird in Wertpapieren angelegt, die in unterschiedlichen Märkten investieren und dafür auch höhere Ertragschancen bieten. Hinter diesem Fonds steht die Hypo Tirol Bank und garantiert somit als Tiroler Landesbank für höchste Kapitalsicherheit.

zum Fondsfactsheet

Der veröffentlichte Prospekt des genannten Fonds (im Sinne des § 6 InvFG 1993) in seiner aktuellen Fassung inkl. sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung:

zum veröffentlichten Prospekt

  • simulierte Rückrechnung 31.12.01 bis 15.5.09
  • Simulation der Funktion der Höchststandsgarantie

Die in diesem Bild enthaltenen Daten bis einschließlich 15.5.2009 beziehen sich auf eine theoretische Rückrechnung mit einem Backtest und stellen keine erzielten Anlageerfolge dar. Investitionen beinhalten gewisse Risiken. Die Rendite und der Wert der zugrunde liegenden Anlage sind Schwankungen unterworfen. Der veröffentlichte Prospekt des Hypo Garantie in seiner aktuellen Fassung inklusive sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung, steht dem Interessenten bei der jeweiligen Depotbank, der MASTERINVEST Kapitalanlage GmbH, unter www.masterinvest.at sowie der Hypo Tirol Bank AG zur Verfügung. Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftigen Entwicklungen eines Fonds zu. Für die Richtigkeit der Daten kann trotz sorgfältiger Recherche keine Haftung übernommen werden. Quelle: eigene Berechnungen.

Die Finanzmarktaufsicht warnt: Der "Hypo Garantie" kann bis zu 30 v.H. in Veranlagungen gem. § 20a Abs. 1 Z 3 InvFG 1993 (Alternative Investments) investieren, die im Vergleich zu traditionellen Analgen ein erhöhtes Anlagerisiko mit sich bringen. Insbesondere bei diesen Veranlagungen kann es zu einem Verlust bis hin zum Totalausfall des darin veranlagten Kapitals kommen.

Hinweise/Disclaimer:
2000-2014 Hypo Tirol Bank AG. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Bei den veröffentlichten Informationen handelt es sich um Marketingmitteilungen im Sinne des Wertpapieraufsichtsgesetzes. Diese dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder ein Angebot noch eine Anlageberatung oder eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Trotz sorgfältiger Recherche wird keinerlei Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen Daten übernommen. Wertentwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose für die Zukunft. Dargestellt werden Bruttowertentwicklungen, welche sich durch Kosten wie Provisionen, Gebühren, Spesen, Steuern oder sonstige Entgelte verringern können. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Kunden ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Notieren Werte in fremder Währung, unterliegt der Anleger Währungsschwankungen. Quelle: InteractiveData Managed Solutions, ComStock Inc., APA, dpa-AFX, Deutsche Bröse AG und weitere. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen die Hypo Tirol Bank, ihre Partner und die InteractiveData keine Haftung. Implemented by salesXp and powered by InteractiveData Managed Solutions.

Leser dieser Seite interessierten sich auch für: