• Seite drucken

Goldverwahrung

Die seit 2008 andauernde Finanzkrise führte zu starken Schwankungen am Aktienmarkt, gleichzeitig sind die Erträge bei festverzinsten Wertpapieren und Sparprodukten gesunken. Die Suche nach Anlagealternativen hat eine vervielfachte Nachfrage nach Gold als Anlageinstrument hervorgerufen.

Die Hypo Tirol Bank ermöglicht mit dem Kauf von Goldbarren und Goldmünzen und der Verwahrung am Wertpapierdepot eine einfache und sichere Verwahrung im Vergleich zu einer Aufbewahrung zu Hause. Nutzer des Hypo Online Bankings können die Wertentwicklung ihrer Goldbestände im Internet laufend beobachten.

Folgende Goldbarren oder Goldmünzen sind möglich:

Goldverwahrung im Wertpapierdepot

 

Ihr Nutzen

  • Einfache und sichere Verwahrung
  • Keine Risiken zuhause
  • Wertentwicklung im Hypo Online Banking ersichtlich

Risken

  • Mit der Veranlagung in Goldmünzen und Goldbarren wird kein laufender Ertrag erzielt.
  • Die Preisentwicklung ist stark von der USD-Entwicklung abhängig.
  • Im Vergleich zu Wertpapieren besteht ein höherer Spread zwischen An- und Verkaufspreisen.
  • Aufträge können nur während der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle erteilt werden.

Disclaimer:
Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung einer Veranlagung zu. Gold wird in USD gehandelt, daher wird die Entwicklung des Goldpreises auch von Währungsschwankungen beeinflusst. Diese Information kann eine persönliche Beratung nicht ersetzen. Sie ist keine an Sie gerichtete Anlageempfehlung und stellt daher auch kein Angebot und auch keine Einladung zur Anbotstellung zum Kauf oder Verkauf dar, sondern dient nur zur Ihrer Information. Irrtum und Druckfehler vorbehalten.