• Seite drucken

Organisationsstruktur

Universalbank mit regionaler Ausrichtung

Die Hypo Tirol Bank ist als regionale Universalbank in ihrem Kernmarkt Tirol tätig. Das Unternehmen wurde 1901 mit dem Ziel gegründet, als Landeshypothekenanstalt dem in wirtschaftlicher Krise befindlichen Bauernstand wieder auf die Beine zu helfen. Die Aufgabenbereiche haben sich im Lauf der Zeit stark weiterentwickelt und sind facettenreicher geworden. Der soziale Grundgedanke und das Engagement für das Land und seine Menschen sind jedoch geblieben.

Das strategische Engagement als Universalbank liegt einerseits klar auf dem Kernmarkt Tirol und Südtirol. Darüber hinaus ist die Hypo Tirol Bank im Raum Wien mit einem differenzierten Kunden- und Produktfokus tätig.

Der Hypo Konzern umfasst 20 Geschäftsstellen und eine spezialisierte Einheit für Private Banking und Freie Berufe in Tirol, je eine Geschäftsstelle in Bozen, Brixen und Meran sowie eine Niederlassung in Wien. Weiters wird den Firmenkunden von 3 Standorten aus tirolweit umfassende Beratung geboten.

Aktionärsstruktur

Folgendes Organigramm zeigt die Aktionärsstruktur der Hypo Tirol Bank AG.

Aktionärsstruktur