Aktuelle Kundeninformation zum Coronavirus (Covid-19)

In der aktuellen Situation ist es unser oberstes Ziel, gemeinsam mit dem Land Tirol, bei der Eindämmung des Coronavirus mitzuwirken.

Die Gesundheit unserer Kundinnen und Kunden und natürlich aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat absolute Priorität. Daher setzen wir sämtliche behördliche Empfehlungen und Hygienemaßnahmen an all unseren Standorten sorgsam um. Wir stehen nach wie vor laufend im Austausch mit den Behörden und informieren uns zu den aktuellen Entwicklungen. Alle Maßnahmen, die wir umsetzen, beruhen auf den offiziellen Empfehlungen und werden dementsprechend laufend angepasst.

Miteinander sicher. Füreinander verantwortlich.

  •  Individuelle Beratung ist für uns das A und O. Auch über Telefon oder E-Mail geht es ganz persönlich! Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin mit Ihrem Ansprechpartner.
  •  Auf unsere Handschlagqualität ist Verlass. Zur Begrüßung und Verabschiedung verzichten wir momentan aber auf´s Handschütteln.

Mehr Information finden Sie hier.


Informationen für Unternehmen

In fordernden Zeiten wie diesen ist es uns besonders wichtig, dass Sie wissen: Wir, die Hypo Tirol Bank, sind an Ihrer Seite. Als Ihr Finanzpartner machen wir uns stark, dass Ihr Unternehmen die nun anstehenden Herausforderungen erfolgreich meistert. Zum Wohl der Wirtschaft, der Menschen und des ganzen Landes. Das ist unser Auftrag als Tiroler Landesbank.

Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben, oder wir etwas für Sie tun können. Ihr persönlicher Kundenbetreuer ist für Sie da.

Vorfinanzierung bei Bestätigung der Kurzarbeit

Mehr
Informationen

Die österreichischen Banken bekennen sich gemeinsam dazu, Unternehmen, die ihre Belegschaft zur Kurzarbeit angemeldet haben, zu unterstützen. Wir wollen helfen, dass die Lohn- und Gehaltszahlungen schnell und unbürokratisch vorfinanziert werden. Wenden Sie sich deshalb bitte bei Bedarf mit der Bestätigung Ihres Kurzarbeit-Antrags vom AMS an Ihren persönlichen Kundenbetreuer.


Bessere Liquidität durch Steuerentlastung

Mehr
Informationen

Für steuerliche Entlastungen zur Liquiditätssicherung steht Ihnen der „Kombinierte Antrag zu Sonderregelungen betreffend Coronavirus“ des BMF online zur Verfügung. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberatungs-Experten.


Entlastung bei Sozialversicherungsbeiträgen

Mehr
Informationen

Allen, die direkt oder indirekt von der Corona-Krise betroffen und dadurch in Zahlungsschwierigkeiten geraten sind, bietet die SVS im Bedarfsfall folgende Möglichkeiten:

  • Stundung der Beiträge,

  • Ratenzahlung der Beiträge,

  • Herabsetzung der vorläufigen Beitragsgrundlage,

  • Gänzliche bzw. teilweise Nachsicht der Verzugszinsen

Anträge zur Stundung und Ratenzahlung können Sie formlos, per E-Mail stellen.
Für die Herabsetzung der vorläufigen Beitragsgrundlage verwenden Sie bitte folgendes Formular: www.sozialversicherung.gv.at



Wir rufen Sie zurück!

Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung dieser Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
XS SM MD LG XL