• Seite drucken

Firmenkunden

Im Bereich der Unternehmensfinanzierungen wendet sich die Hypo Tirol Bank in Italien im Besonderen an Unternehmen und an den Immobiliensektor und bietet folgende Finanzierungsformen: Darlehen, Kontokorrentkredite und Immobilienleasing. Wir garantieren unseren Kunden:

Know-how unserer Firmenkundenberater und Analysten

Aufbauend auf einer mehr als 100-jährigen Erfahrung der Hypo Tirol Bank im Sektor, spiegelt sich in einer umfassenden Beratung wider. Unser Ziel ist, unseren Kunden optimale Lösungen für alle technischen und finanziellen Aspekte, angepasst an Ihre individuelle Bedürfnisse, zu bieten.

Schnelligkeit, Transparenz und Flexibilität

Schnelligkeit, Transparenz und Flexibilität prägen die individuelle Beziehung zu unseren Kunden. Wir bieten Kunden eine transparente und persönliche Beratung von höchster Qualität, aufgebaut auf Dialog und konkreten Antworten, professionell und schnell.

Netzwerke

Dank unserer langjährigen Erfahrung im Immobiliensektor sind wir in der Lage Netzwerke zu bilden und verschiedene Finanzpartner zusammenzuführen und zu betreuen (Pool-Finanzierungen und Leasing).


Profitieren Sie vom Know-how unserer Berater, die Ihnen mit einer umfassenden Beratung um 360 Grad zur Seite stehen und alle wichtigen Aspekte der Bereiche Finanzierung, Immobilien, Recht und Steuern berücksichtigen.

Unser Zielmarkt ist die Provinz Bozen.

Aussetzung der Zahlung der Darlehensraten in den von außergewöhnlichen atmosphärischen Vorkommnissen betroffenen Gemeinden der Region Toscana.

Im Sinne des Beschlusses des Abteilungsleiters für Zivilschutz, veröffentlicht im Gesetzesanzeiger der Republik vom 10 Dezember 2013, Ergänzungsblatt Nr. 83, bezüglich „Dringender Eingriffe in Zivilschutz in Folge außergewöhnlicher atmosphärischer Vorkommnisse vom 20., 21. und 24. Oktober 2013 in der Region Toscana“, teilen wir mit, dass die in den vom zuständigen Krisenverwalter angeführten Gemeinden Ansässigen, oder Bürger mit dortigem Rechtssitz oder Einsatzgebiet, berechtigt sind, eine Aussetzung der Rückzahlung der fälligen Darlehensraten von 8 Monaten, bzw. 9 Monaten bei trimestralem sowie 12 Monaten bei semestralem Tilgungsplan zu beantragen, wobei frei gewählt werden kann, ob die gesamte Rate oder nur die Kapitalquote ausgesetzt werden soll.

Die Gesamtdauer der Darlehensrückzahlung verlängert sich dabei um die äquivalente Dauer des in Anspruch genommen Angebotes.

Im Falle einer totalen Aussetzung der Rate wird festgehalten, dass bei der Wiederaufnahme der Tilgung keine Zinsen für den Zeitraum der Aussetzung verrechnet werden.

Im Falle einer Aussetzung der alleinigen Kapitalquote, werden die entsprechenden Zinsen, welche während der Aussetzung anfallen, im Verhältnis zur Kapitalrestschuld zum Zeitpunkt des Eintritts der Aussetzung zum vertraglich festgesetzten Zinssatz berechnet, ohne dabei Verzugszinsen für die ausgesetzte Zahlung der Kapitalquote aufzuerlegen.

Die Aussetzung ist mit keinerlei weiteren Bürden und/oder Obliegenheiten verbunden.

Ansuchen müssen bis 28. Februar 2014 eingereicht werden.

Die Aussetzung ist nicht als Erneuerung des bestehenden Vertragsverhältnisses anzusehen, weshalb alle damit verbundenen und bestehenden Pflichten, Bedingungen oder Sicherheitsbestellungen, mit Hauptaugenmerk auf hypothekarisch abgesicherte Darlehen, aufrecht bleiben.

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Klärung eventueller Unklarheiten und für Informationen zur Verfügung.