Ihr Hypo Tirol Call 31

Kurzfristige Veranlagung mit Weitblick

Mit dem Call 31 erhalten Sie für Ihre liquiden Mittel deutlich bessere Zinsen, als auf Ihrem Girokonto. Wann immer Sie freie Mittel veranlagen möchten, parken Sie diese auf Ihrem Call 31 - Anlagekonto. Und wenn Rechnungen anstehen, oder Sie andere Ausgaben planen, rufen Sie den Teilbetrag ab, den Sie benötigen.

Dieser wird dann 31 Tage auf dem Call 31 - Festgeldkonto weiter verzinst. Nach Ablauf dieser 31 Tage steht Ihnen der gewünschte Betrag wieder auf Ihrem Girokonto zur Verfügung. Damit Sie alle Zahlungen pünktlich leisten können. Für den verbleibenden Betrag auf Ihrem Call 31 - Anlagekonto erhalten Sie weiterhin die attraktive Grundverzinsung. Ganz bequem - ohne festgelegte Laufzeit. So können Sie Ihre liquiden Mittel produktiv veranlagen und sich auf eine termingerechte Verfügbarkeit verlassen. Zielsicher und flexibel.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Attraktive Konditionen für liquide Mittel

  • Individuelle Laufzeit

  • Termingerechte Abrufmöglichkeiten

Call 31

Liquidität ist Ihnen wichtig.
Optimale Erträge ebenso.
Beides mit einem Produkt zu erreichen,
ist NEU.


Bitte bedenken Sie:

  • Ein Abruf ist ab dem 10. Tag nach Einlage möglich. Zzgl. der 31 Tage am Call 31 - Konto
    wenn Sie einen Betrag kündigen, steht er Ihnen nach 41 Tagen wieder zur Verfügung.
    Ihr Geld ist für diese Frist gebunden, eine vorzeitige Behebung ist nicht möglich.

  • Über Zinsänderungen informieren wir Sie spätestens 2 Tage vor der Änderung mittels
    Andruck auf Ihrem Anlagekonto.

  • Ihr Anlagekonto wird quartalsweise abgeschlossen. Die Zinsen werden Ihrem
    Geschäftsgirokonto gutgeschrieben. Ebenso werden allfällige Steuern (z.B. KESt)
    und Entgelte Ihrem Geschäftsgirokonto angelastet.

  • Call 31 ist ein Angebot für UnternehmerInnen und öffentliche Institutionen.

Call31 hat sie überzeugt?

Ihr Kundenbetreuer freut sich, von Ihnen zu hören.

Online Terminvereinbarung

Wunschtermin *