Ökologisch und regional produziert.

Die Debitkarte ist wohl das meist genutzte Bankprodukt überhaupt. Ein Stück finanzielle Freiheit für alle, die es gerne „unbar“ mögen. Und ab jetzt auch ein Stück Nachhaltigkeit für die Brieftasche. Denn die neue Debitkarte aus dem Hause Hypo Tirol ist:

  • CO2 sparend produziert
  • aus wiederverwertetem Altplastik
  • in Tirol entwickelt und hergestellt

Sie überzeugt mit reduziert modernem Design und den altbewährten Vorteilen. Aber auch mit neuer Funktionalität und Komfort:

  • Bargeldlos, kontaktlos oder digital bezahlen: an Kassen und Automaten, an NFC-Terminals bzw. mit Smartphone oder Smartwatch.
  • JETZT NEU „Bezahlen im Internet“: Mit der 16-stelligen Kartennummer (PAN) zahlen Sie in allen Shops und Apps, die Mastercard akzeptieren.
  • Bargeld abheben und SB-Services nutzen: unabhängig von Banköffnungszeiten. Rund um die Uhr.

Antworten auf die häufigsten Fragen zur neuen Debitkarte haben wir hier für Sie zusammengefasst. Oder Sie wenden sich an unsere Service-Hotline +43 (0)50 700 800 1.

Fragen/Antworten

Die erste, nachhaltige Debitkarte gibt es in Kombination mit unseren Konto-Klassikern PUR, KOMPAKT, KOMPLETT und U25. Übrigens: jetzt auch online abschließbar.

Konto für Privatpersonen


Konto für Privatpersonen

Ihr Hypo Tirol Konto für Private.

Zu den Kontomodellen

Konto für Unternehmer


Konto für Unternehmer

Ihr Hypo Tirol Konto für Unternehmen.

Zu den Kontomodellen

Nachhaltig. Regional. Vielfältig.


Kontakt

Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung dieser Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.